Reiniger für Ultraschall

Für ein optimales Ergebnis Ihrer Ultraschallreinigung empfehlen wir Bandelin-Produkte der Reihen Tickopur oder Stammopur.

Wir bieten Reiniger für alle möglichen Reinigungsanwendungen. Sollten Sie Interesse an weiteren Reinigern haben nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Tickopur R33

Zur Reinigung und Entfettung von zerlegten und unzerlegten Maschinen, Werkzeugen, Geräten und Teilen in Industrie, Handwerk, Laboratorien und zur Reinigung von stark verschmutzten Atemschutzmasken und Arbeitsschutzzubehör. TICKOPUR R 33 ist speziell für die Reinigung in Ultraschallgeräten, aber auch zur Tauch-, Wisch- und Hochdruckreinigung einzusetzen. Bei sachgemäßer Anwendung wird eine schnelle und materialschonende Reinigung gewährleistet.

Entfernt: allgemeine Verschmutzungen, Bohr-, Schleif-, Polier- und Läpprückstände, öl- und fettartige Rückstände, Ruß, Tinte etc.

Materialien: Metall, auch Leichtmetall, Glas, Keramik, Kunststoff, Gummi, Fenster, Brillen, E-Filter, Atemschutzmasken etc.

Anwendung im Ultraschallbad:
Dosierung: 1 - 5 %,
Beschallungszeit: 1 - 10 Minuten,
Temperatur: 20 - 80°C

TICKOPUR R 33 enthält: <5 - 15 % anionische Tenside, 5 - 15 % Phosphat, <5 % nichtionische Tenside, <5 % Silicat, Komplexbildner

Eigenschaften:

  • Hochkonzentriert mit Korrosionsschut
  • pH-Wert 9,9 bei 1%
  • Biologisch abbaubar

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation


Tickopur TR13

Zur Reinigung und Entfettung von zerlegten und unzerlegten Maschinen, Werkzeugen, Geräten, KFZ-Einspritz-düsen (Injektoren für Diesel und Benzin) und Teilen in Industrie, Handwerk und Laboratorien. TICKOPUR TR 13 ist speziell für die Reinigung in SONOREX-Ultraschallgeräten, aber auch zur Tauch- und Wischreinigung einzusetzen. Bei sachgemäßer Anwendung wird eine schnelle und materialschonende Reinigung gewährleistet. Eine Erwärmung der Reinigungslösung bis auf 80 °C beschleunigt den Reinigungsvorgang.

Entfernt: Verharzungen, Verkokungsrückstände, Ruß, Fette, Öle, Wachse, Pigmente, Farbschleier, Bohr-, Schleif-, Polier- und Läpprückstände

Materialien: Stahl, Edelstahl, Edelmetall, Glas, Keramik, Kunststoff, Gummi etc.

Anwendung im Ultraschallbad:
Dosierung: 0,1 - 10 %
Beschallungszeit: 1 - 10 Minuten
Temperatur: 20 - 80 °C

Reinigung von KFZ-Einspritzdüsen (Injektoren)
10 % – 2-10 min – 60 °C

TICKOPUR TR 13 enthält: <5 % amphotere Tenside, <5 % anionische Tenside, Komplexbildner, 2 - 5 % Natriumhydroxid, Alkohole.

Eigenschaften:

  • Flüssig
  • Für die Ultraschallanwendung
  • Demulgierend
  • Alkalisch, pH 11,9 bei 1%
  • Silikatfrei
  • Biologisch abbaubar

Gefährlichkeitsmerkmal: C, Ätzend

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation